Zum Inhalt springen

Einsatz H1Y Notfalltüröffnung Obere Weserstraße

Erstellt von Melanie Heppe | | Veranstaltung

Kurz nachdem die Einsatzkräfte die Feuerwache nach dem Brand eines Baumes verlassen hatten, alarmierte uns die Leitfunkstelle um 15:01 Uhr erneut über Funkmeldeempfänger. Diesmal ging es zu einer Notfalltüröffnung mit Menschenleben in Gefahr in die Obere Weserstraße im Ortsteil Veckerhagen.  Es rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug aus. Vor Ort war bereits der Rettungsdienst.

Dieser wurde vom Arbeitgeber alarmiert, da der Hausbewohner nicht an der Arbeit erschienen war.  Da er auf Klopfen und Klingeln nicht reagierte, entschied man sich nach der Lageerkundung dazu, dass Fenster zur Hofseite mit dem Glasmanagement zu öffnen. Nachdem das Fenster geöffnet war, ging eine Einsatzkraft der Feuerwehr über Steckleiter ins Gebäude vor und öffnete die Hintertür für den Rettungsdienst.

Die Person wurde im Flur aufgefunden und von zwei Kameraden sowie dem Rettungsdienst versorgt. Außer uns war ein Notarzt und der örtliche Bauhof an der Einsatzstelle.

Warum der Bauhof? Leider konnten wir die Fensterscheibe nicht „minimal-invasiv“ öffnen. Daher wurde durch den Bauhof das Fenster mit einer Platte gegen einfaches, unbefugtes Eindringen gesichert.

Zurück
1000125202.jpg
Fensteroeffnung.jpg