Zum Inhalt springen

Brandschutzaufklärung der Kindergärten

Erstellt von Melanie Heppe | | Veranstaltung

Vorschulkinder zu Besuch bei der Feuerwehr

Ende April sowie Ende Mai fand in diesem Jahr die Brandschutzaufklärung der Vorschulkinder in der Feuerwache statt. Die Kinder und ihre Erzieher wurden am Veranstaltungstag jeweils im Kindergarten von den Einsatzfahrzeugen abgeholt und nach Ankunft an der Feuerwache frühstückte man wie immer gemeinsam im Schulungsraum. Im Anschluss konnten die Kinder üben wie man im Ernstfall einen Notruf absetzt und wie man sich in einer solchen Situation verhält. Gemeinsam zündete jeder Teilnehmer ein Teelicht an, um aufzuzeigen, dass Feuer nicht immer böse ist und so was nur unter Aufsicht von Erwachsenen getan werden darf. Danach zeigten die Feuerwehrleute den Besuchern die verschiedenen Räumlichkeiten. Zum Abschluss wurden die Fahrzeuge auf dem Hof erkundet und die Kids konnten ihr Können beim Löschen mit einem D-Strahlrohr unter Beweis stellen. Gegen Mittag trat man die Rückreise in den Kindergarten an und die Brandschützer verabschiedeten sich mit einer Runde Martinshorn bei ihren kleinen Gästen.

Zurück
Brandschutzerziehung_Vaake_1.jpg
Brandschutzerziehung_Vaake_2.jpg
Brandschutzerziehung_Vaake_3.jpg
Brandschutzerziehung_Vaake_4.jpg
Brandschutzerziehung_Vaake_5.jpg
Brandschutzerziehung_Vaake_6.jpg
Brandschutzerziehung_Veckerhagen_1.jpg
Brandschutzerziehung_Veckerhagen_2.jpg
Brandschutzerziehung_Veckerhagen_3.jpg
Brandschutzerziehung_Veckerhagen_4.jpg